Warenkorb
ec, Visa, MasterCard, Paypal, Sofortüberweisung, Elektronisches Lastschrift Verfahren (ELV)

Privater Darlehensvertrag

- Rechtlich geprüfter Muster Darlehensvertrag
- Von Experten erstellt und regelmäßig aktualisiert
- Ideal für die Vergabe eines privaten Darlehens
- Inklusive Zins- und Tilgungsplan
- Sofort und unkompliziert als Download verfügbar
- Einagch per PC oder per Hand ausfüllen

Darlehensvertrag als PDF kaufen
6,99 € inkl. MwSt
Darlehensvertrag als Word Dokument kaufen
7,99 € inkl. MwSt

SKU# 2208e

Kurzübersicht

Rechtlich geprüfte Vorlage für einen privaten Darlehensvertrag zum Download
Weitere Informationen:

Ein Darlehensvertrag fixiert die Konditionen des Darlehens

Bei einem Darlehen überlässt der Darlehensgeber dem Darlehensnehmer vorübergehend Geld beziehungsweise ein Sachdarlehen und es entsteht ein schuldrechtlicher Vertrag. Der Darlehensnehmer verpflichtet sich dabei, den Betrag mit eventuellen Zinsen bei Fälligkeit zurückzuzahlen. Selbst wenn man im Freundes- oder Bekanntenkreis Geld verleiht, sollten zum Schutz Sicherheiten gewährt werden, die mit einem privaten Darlehensvertrag fixiert werden. Hierzu finden sich viele Vorlagen, die jedoch häufig rechtlich nicht geprüft sind und unwirksame Klauseln beinhalten. Beides kann später zu Streitigkeiten führen.

 

Private Darlehen absichern durch die Darlehensvertrag Vorlage von ZWECKFORM

 Ein Darlehensvertrag regelt die Eckpunkte eines Schuldverhältnisses wie Auszahlung, Tilgung,  Offenlegung, Fälligkeit und Kündigung. Die rechtliche Absicherung mittels Darlehensvertrag schafft auf beiden Seiten Gewissheit über die Rahmenbedingungen der Darlehensvereinbarung. Zusätzlich enthält er verbindliche Regeln, die in Kraft treten, wenn der Vertrag außerplanmäßig gekündigt wird.

Mit einem privaten Darlehensvertrag von ZWECKFORM können sich Darlehensgeber umfassend absichern. Diese Vorlage wurde von Experten erstellt, wird regelmäßig an den aktuellen Stand der Rechtsprechung angepasst und ist durch den praktischen Download sofort verfügbar. Im Muster-Darlehensvertrag können neben dem Darlehensbetrag und dem Darlehenszweck auch Zinssatz, fällige Zinsen und Tilgungsraten für das Darlehen vereinbart werden. Der integrierte Zins- und Tilgungsplan ermöglicht außerdem, die Höhe der Zinsen sowie die Fälligkeitstermine genau festzulegen. Zusätzlich kann formuliert werden, ob der Darlehensnehmer dem Darlehensgeber Sicherheiten stellen soll, wie etwa die Abtretung von Forderungen, die Bestellung von Grundschulden an Immobilien oder eine Bürgschaft. Wird der Zahlungsverpflichtung nicht nachgekommen, kann das Darlehen fristlos gekündigt und die sofortige Rückzahlung des ausstehenden Darlehensbetrages nebst Zinsen verlangt werden. Der Darlehensnehmer hat seinerseits ein zweiwöchiges Widerrufsrecht auf den Vertrag. Mit über 60 Jahren Erfahrung gilt ZWECKFORM als deutscher Formularexperte. Zahlreiche Kunden nutzen unsere Vorlagen bereits, um ihre privaten Darlehen abzusichern. Testen auch Sie uns und lassen Sie sich überzeugen.

Dieser ZWECKFORM Muster Darlehensvertrag regelt folgende Aspekte:
§1 Darlehensbetrag
§2 Darlehenszweck
§3 Auszahlung
§4 Zinssatz und Zinszahlungen
§5 Tilgung
§6 Sicherheiten
§7 Kündigung
§8 Sonstige Vereinbarungen
§9 Salvatorische Klausel

 

Widerrufsrecht des Darlehensnehmers

Widerrufsfolgen

Zins- und Tilgungsplan

 

Letzte Aktualisierung des Formulars am 17.07.2017. Ergänzung um Streitbeilegungsklausel.

 
Rechtlich geprüfter Muster Mietvertrag inkl. Hausordnung und Übergabeprotokoll zum Download
 
Rechtlich geprüfte Vertragsvorlage über eine selbstschuldnerische Bürgschaft (Bürgschaftsvertrag) zum Download
 
Schreiben Sie Ihre Kundenmeinung

Sie bewerten gerade: Privater Darlehensvertrag

Wie bewerten Sie dieses Produkt?

  •  
    1 Stern
    2 Sterne
    3 Sterne
    4 Sterne
    5 Sterne
    Bewertung

* Pflichtfelder